HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

MarkusChor

© Jens Peter Thiessen

Konzerte

Mendelssohn Bartholdy: "Lobgesang"

Felix Mendelssohns Sinfoniekantate "Lobgesang" erklingt beim Konzert mit dem MarkusChor Hannover am 4. Juli in der Markuskirche.

Die  Sinfoniekantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel "Lobgesang" op. 52 (MWV A 18) von Felix Mendelssohn Bartholdy gelangte 1840 in Leipzig zur Uraufführung und entwickelte sich schnell zu einem der meistgespielten Werke zu Lebzeiten des Komponisten. Nach seinem Tod wurde das Werk auch als Sinfonie Nr. 2 veröffentlicht, obwohl es keine Hinweise gibt, dass das in Mendelssohns Sinne geschah. 

Am 4. Juli führt der MarkusChor Hannover gemeinsam mit Solisten und einem noch nicht benanntem Orchester unter der Leitung von Martin Dietterle das Werk in der Markuskirche auf.

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Lobgesang op. 52 (MWV A 18) Sinfoniekantate für Soli, Chor, Orchester und Orgel

Interpreten

Solisten
Orchester
MarkusChor Hannover
Martin Dietterle, Leitung

Termin(e): 04.07.2021 ab 18:00 Uhr
Ort

Markuskirche

  • An der Markuskirche 2
  • 30163 Hannover