HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kultur im Schloss

Neue Meister: Spark

Barock & Moderne: Bach, Berio und die Beatles ehrt das Ensemble Spark am 13. März mit ihrer Hommage an musikalische Heroen.

Das mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Ensemble Spark führt drei Ikonen der westlichen Musik zusammen: Johann Sebastian Bach als Urvater der klassischen Kunstmusik, Luciano Berio als einen der prägendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und die Beatles als Titanen der Popmusik.

So verschieden diese drei Klangwelten zunächst erscheinen mögen, so eint sie der Geist des Visionären, ein Ausdruck subtiler Sinnlichkeit und das Flair beständiger Neugier. Und genau darin liegt der Reiz für die Musiker von Spark, die es genießen, sich immer wieder neu zu erfinden und zu hinterfragen. Hoch virtuos bewegen sie sich zwischen Bachschem Kontrapunkt, bekannten Beatles-Hits und Berios Avantgardefarben. Dabei erschließen sie sich und ihren Zuhörern beständig neue Klänge und Szenerien, verbinden Vertrautes mit Ungehörtem, erweitern, erläutern, kontrastieren und schaffen einen lebendigen Dialog zwischen Barock und Moderne.

Spark auf YouTube

On the Dancefloor:

https://www.youtube.com/watch?v=Oe991Mt3c7c

Besetzung

Andrea Ritter | Blockflöte
Daniel Koschitzki | Blockflöte, Melodica
Stefan Balazsovics | Violine, Bratsche
Victor Plumettaz | Violoncello
Christian Fritz | Klavier

"Neue Meister"

Seit einigen Jahren dient das Label "Neue Meister/Berlin Classics" als Plattform für neugierige und experimentierfreudige Muiskerinnen und Musiker und Komponistinnen und Komponisten, die sich nicht länger um die traditionellen Grenzen zwischen den Genres Klassik und Electronic kümmern, sondern diese auf höchst unterschiedliche und individuelle Weise transzendieren. In loser Reihe stellen werden diese spannenden Musikprojekte im Schloss vorgestellt.

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten sind im Schloss Landestrost und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich

Schloss Landestrost
Schlossstr. 1
31535 Neustadt a. Rbge.
Tel.: +49 511 616-25200
Fax: +49 511 616-25205
E-Mail: kultur@region-hannover.de
Mo.-Do. 9–12 Uhr und 13–16 Uhr
Fr. 9–12 Uhr
Außerhalb unserer Öffnungszeiten steht 24 Stunden lang die Reservix Hotline zur Verfügung:
Tel.: 01806 - 70 07 33 (0,20 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,60 €/Minute, §66a TKG)

Bequem von zu Hause aus bestellen

Tipp: Zum Konzert öffnet die Ausstellung

Termin(e): 13.03.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Schloss Landestrost

  • Schlossstraße 1
  • 31535 Neustadt a. Rbge.
Preise:
Eintritt 19,- Euro
Ermäßigter Eintritt 13,- Euro