HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

11. Großes Heinz-Open-Air zum 1. Mai

Das Open-Air-Festival am 1. Mai im Bei Chéz Heinz findet auf jeden Fall statt, bei schlechtem Wetter indoor im Keller.

Nach wie vor gibt es keine langfristige Perspektive für das Béi Chéz Heinz, deshalb steht die 1.-Mai-Feier unter dem Motto: Heinz muss bleiben. Dieses nehmen die Lokalen Musikgrößen Wisecräcker, SpVgg Linden-Nord und Egon und die Treckerfahrer zum Anlass, Ihre Solidarität mit dem Béi Chéz Heinz zu zeigen.

Über die Bands

Wisecräcker servieren seit 1996 ihre ultimative Ska-Punk-Party der ganzen Welt. Die sieben Musiker trumpfen dabei mit einer Mischung aus fetten Gitarrenriffs und furiosem Blechgebläse auf und scheren sich nicht weiter um Sprach- und Stil-Barrieren. Die Songs werden nach Belieben auf Spanisch, Englisch oder Deutsch getextet und finden musikalische Einflüsse aus diversen Kulturkreisen. Hauptsache laut, schnell und mit ordentlich Feierei – vor und auf der Bühne.

SpVgg Linden-Nord haben sich von Kopf bis Fuß dem deutschsprachigen Independentschlager der 50/60er-Jahre verschrieben. Mit Frontmann und Visionär Stefan Henningsen und drei ausgebildeten Opernsängerinnen wurde die Spielvereinigung Linden-Nord zügig zu einem musikalischen Markenzeichen von Linden, Hannovers buntestem Stadtteil.

Egon und die Treckerfahrer sind vier Pädagogen, drei Männer und eine Frau, die sich vor zehn Jahren über den Weg liefen und Beruf und Hobby miteinander verbanden. Das Konzept ist für Kinder und Eltern gedacht, die mit den bekannten Musikprojekten für Kinder nicht viel anfangen können. Zuhören, Tanzen und Mitmachen ist angesagt. Kinderlieder, Popsongs, Volkslieder und Jahreszeitliches werden in ein Rock'n'Roll-Kleid gesteckt und in einem Geschichtenkontext dargestellt.

Termin(e): 01.05.2019 ab 15:00 Uhr
Ort

Béi Chéz Heinz

  • Liepmannstraße 7B
  • 30453 Hannover
Preise:
VVK 6,00 € plus Gebühr
AK 7,00 € plus Gebühr oder würfeln

Einlass: 14:30 Uhr