HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

2019/2020: 12 x k in Seelze

12xk: Kurdisch, armenisch - konzertant

Old Damaskus Duo ist ein junges Ensemble von Musikern.

Die beiden syrischen Musiker des Netzwerks Welcome Board von Ahed Nofal (Oud) und Hadi Andywi (Darbuka u. Riq „Schlagzeuginstrumente“) sind in der gleichen Stadt aufgewachsen: Damaskus, von dem der Name des Ensembles inspiriert ist. Die Liebe zur Musik hat sie nach Flucht aus der Heimat zusammen geführt. Das Old Damaskus Duo vermittelt (neu-)klassische Instrumentalformen der orientalischen Musik in neuer Interpretation mit Perspektiven auf Begegnung anderer Musikstile und/oder Musikinstrumente.

Hadi Andywi - Percussion vermittelt orientalische Musik bei Schulbesuchen durch "Musikland Niedersachsen" Er wirkte als Dozent beim Landesmusikrat "IKIMUNi Projekt" Niedersachsen und spielt in verschiedenen Bands wie Syriab Band, Ebtahej Ensemble, Arab Iku Jazz. Gern wird er auch vom Theater in Hannover ins musikalische Engagement genommen.

Ahed Nofal - Oud antwortet auf die Frage, wie er zur Musik gekommen ist: Ich bin in einer Kultur aufgewachsen, in der Musik zum Alltag gehört. Deswegen habe ich als Kind immer Musik gemacht z.B. in der Schule, bei sozialen Anlässen und bei der Arbeit auf dem Bauernhof. (Singen und Trommeln) In einer Kirche zu spielen bedeutet für mich ein Art von Meditation und natürlich die heilige Atmosphäre mit dem Sound meiner Oud zu erleben. In Syrien arbeitete er als Rechtsanwalt - Berufsmusiker wurde er erst in Deutschland mit einem Studium an der Universität Hildesheim.

Termin(e): 12.07.2020 
von 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort
  • Harenberger Meile
  • 30926 Seelze
Preise:
Eintrittskarten 12 Euro

Vorverkauf: Petri & Waller, Hannoversche Str. 13A, 30926 Seelze; TOTAL Tankstelle, Harenberger Meile 39, 30926 Seelze, Harenberg
Karten immer auch in begrenzter Zahl an der Abendkasse.

Adresse

  • Harenberger Meile
  • 30926 Seelze