HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Arte Ensemble

© Arte Ensemble

City of Music

ARTE Ensemble zum 25jährigen Jubiläum

In der aktuellen Konzertsaison begeht das ARTE ENSEMBLE, gegründet von Solisten der NDR Radiophilharmonie, sein 25jähriges Gründungsjubiläum. Im Frühling 2019 wird auf der Bückeburg und Papenburg gefeiert. 

In den Konzerten in Niedersachsen will das Ensemble das musikalisch-künstlerische Spektrum seines Kammermusikensembles abbilden und durch eine Moderation bereichern. Zu hören sind Werke von Brahms, Mozart/Francaix, Schubert, Dvorák, Prokofieff, Weill und Verdi/Tarkmann. Abschluß und vermutlich Höhepunkt dieser Reihe ist das Konzert in Papenburg mit Prokofieffs „Peter und der Wolf" und dem renommierten Schauspieler Dominique Horwitz.

Das ARTE ENSEMBLE hat in den vergangenen 25 Jahren durch Auftritte u.a. in nachstehenden Orten eine Funktion als musikalischer Botschafter in Niedersachsen ausgeübt.

Konzert

Zum Jubiläumskonzert im Landesarchiv Bückeburg darf man sich auf Dvorák Streichquintett G - Dur op. 77 (mit Kb) und Schuberts Streichquintett C - Dur DV 956 (mit 2 Vcl). Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Benno Ure.

Termin(e): 17.03.2019 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Schloss Bückeburg

  • Schloßplatz 1
  • 31675 Bückeburg