HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Abgesagt: Ezhel

Die Show des türkischen Rapstars, die für den 27. Oktober im Capitol geplant war, muss abgesagt werden. Bereits erworbene Tickets gelten jedoch für die nächstgelegene Show, bei der es sich um die Show in Bielefeld am 14. April 2020 im Lokschuppen handelt.

Capitol © Capitol

Capitol

Sein Debütalbum "Müptezhel", zu Deutsch "wertlos", lässt sich nur schwer einem Genre zuordnen. Ezhel selbst beschreibt seine Musik als Anatolian Urban Core, Hip-Hop, Reggae-Dub und Trap. In seinen Texten befasst sich der Rapper mit dem Alltag der jungen Leute in seiner Heimatstadt Ankara und schlägt mitunter auch sozialkritische Töne an.

Hashtag #freeezhel

Internationale Schlagzeilen machte der türkische Rapper, als er im Mai 2018 wegen angeblicher Drogenverherrlichung verhaftet wurde, was in der Türkei mit bis zu 10 Jahren Haft bestraft werden kann. Tausende junge Menschen forderten Freiheit für Ezhel. Der Hashtag #freeezhel ging viral. Nach einem knappen Monat in Haft wurde Ezhel nach nur wenigen Minuten vor Gericht freigesprochen.

Der Song "Şehrimin Tadı"

"Şehrimin Tadı", übersetzt "Geschmack meiner Stadt", ist beispielhaft für Ezhels Sound, treibende Beats, fetter Bass gepaart mit reflektierten Lyrics. Bei Youtube hat das Video über 62 Mio Views.

Bis zu seiner Tour im Herbst arbeitet der junge Rapper und Songwriter weiter fleißig an seinem zweiten Album.

Termin(e): 27.10.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Normalpreis 40,35 €
Early Entry 52,35 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr

Das zehnstöckige Capitol bei Nacht vom anderen Ihmeufer aus gesehen. © Capitol Veranstaltungs- und Gastronomie GmbH