HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Abgesagt: Frank Martin: Golgotha

Die für den 9. und 10. April in der Marktkirche geplanten Konzerte mit dem Bachchor, den Bremer Philharmonikern und Solisten sind abgesagt worden. 

Terminabsage für den 9. und 10. April 2020

Einer Empfehlung der hannoverschen Landeskirche werden bis zum 19. April alle Veranstaltungen in der Marktkirche abgesagt. Der Veranstalter nimmt bereits gekaufte Tickets zurück und erstattet den Kaufpreis. Nähere Informationen gibt es auf marktkirche-hannover.de.


"Golgotha stellte für mich ein einzigartiges Ereignis in meinem Leben als Komponist dar. Der Entschluss zu dieser Komposition entsprang nicht einer bewussten Auswahl wie zum Beispiel der Entschluss, den Cornet von Rilke oder den Sturm von Shakespeare zu vertonen. Alles schien es mir zu verbieten; vor allem ein wahrer Kult, den ich von Kindheit an (und bis auf den heutigen Tag) der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach geweiht habe, aber vielleicht noch mehr die Tatsache, dass ich mich unwürdig fühlte, ganz und gar unwürdig, ein solches Thema zu behandeln. Nicht und niemand hatte mich je dazu herausgefordert. Dafür war etwas vonnöten, das ich wie ein Ruf empfand, und diesem Ruf habe ich mich zunächst mit allen Mitteln widersetzt. Doch der Ruf war stärker als mein Widerstand, und ich habe mich an die Arbeit gemacht, …" (Frank Martin in einem Brief an Willy Fotsch, Februar 1970)

Bachchor Hannover

Der Bachchor Hannover hat rund 100 aktive Mitglieder und ist als Konzertchor mit jährlich drei Orchesterkonzerten und einem a-cappella-Konzert fest im Hannoverschen Kulturleben verankert. Seit 1986 wird der Chor von Jörg Straube geleitet.

Programm

Frank Martin
Golgotha

Ausführende

Susanne Bernhard, Sopran
Ingeborg Danz, Alt
Thomas Cooley, Tenor
Tobias Schabel, Bass
Daniel Eggert, Bass
Bachchor Hannover
Bremer Philharmoniker
Leitung: Jörg Straube

Termin(e): 09.04.2020 ab 20:00 Uhr
10.04.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Marktkirche

  • Hanns-Lilje-Platz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
VVK und Abendkasse 7,00 € bis 39,00 €
Vorverkauf: