Konzerte

Abgesagt: Stefanie Heinzmann

Das Konzert von Stefanie Heinzmann am 14. Januar im Capitol Hannover muss ersatzlos abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Stefanie Heinzmann

Was folgt auf die Liebe? Wenn wir uns darauf eingelassen haben, ganz frei, leicht und tief zu empfinden? Auf ihrem gefeierten Album „All We Need Is Love“ (2019) hat Stefanie Heinzmann ihre Fans mitgenommen auf den so herausfordernden wie beglückenden Weg, andere und vor allem sich selbst zu lieben. Mehr als 50 Millionen Streams, ein starkes Radio-Airplay und der Swiss Music Award haben gezeigt, wie sehr ihre Botschaft die Menschen berührt.

Das aktuelle Album

Diesem optimistischen Gefühl verleiht die Schweizer Sängerin auf ihrer sechsten Platte „Labyrinth“ nun noch einmal einen Extraschub. In ihren zehn neuen Songs wird die Liebe zur ultimativen Aufforderung, beherzt aktiv zu werden, loszugehen und Verantwortung zu übernehmen. Eine Energie, die sich zwischen flirrendem 80er-Jahre-Pop und eingängigem Electro entlädt. Verbunden wird dieser lässige Stilmix durch Stefanies Stimme, die die Seelen ihrer Zuhörer sanft auffängt und kraftvoll leuchten lässt. Sie schenkt den Menschen genau das, was sie in dieser unsicheren Zeit dringend benötigen: Mitgefühl und Motivation.

Das Konzert von Stefanie Heinzmann am 14. Januar im Capitol Hannover muss ersatzlos abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Termine

14.01.2023 ab 20:00 Uhr

Ort

Capitol
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

VVK

43,50 € ggf. zggl. Gebühren

Einlass beginnt ab 18:30 Uhr.