Konzerte

Alvaro Soler

Nach einjähriger Auszeit ist er endlich wieder da: Am 18. August kommt Alvaro Soler auf die Gilde Parkbühne.

Der gebürtige Katalane war in den vergangenen Jahren aus den deutschen Charts kaum wegzudenken.

Was Alvaro Soler in den Jahren 2015 bis 2019 mit seiner Musik erlebt hat, lässt sich getrost als sensationell bezeichnen. Quasi direkt von der Uni katapultierten seine Songs den spanisch-deutschen Musiker in die Charts in ganz Europa, Lateinamerika und auf Bühnen in aller Welt. In vier Jahren verzeichnete der heute 30-Jährige, der sieben Jahre in Tokio gelebt hat und sechs Sprachen spricht, Erfolge für die andere Jahrzehnte brauchen: Mehr als 80 Gold- und Platinauszeichnungen weltweit, zwei Millionen verkaufte Alben, insgesamt über 2,5 Milliarden Audiostreams und 1,5 Milliarden Streams für seine Videos. Dazu gesellen sich Shows mit Superstar Jennifer Lopez in Las Vegas und Miami, die Mitgliedschaft bei der "X Factor"-Jury in Italien oder auch Teilnahmen bei der preisgekrönten deutschen TV-Show "Sing meinen Song – das Tauschkonzert" sowie als Coach bei "The Voice Kids" 2021.

Vorverkauf und Hygieneregeln

Die "Back on Stage"-Konzerte sind komplett bestuhlt und auf 1000 Besucher limitiert. Zwischen den Stuhlreihen ist ein Sicherheitsabstand von 1,50 Metern gewährleistet. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt eine Maskenpflicht (FFP2); an ihren Plätzen dürfen die Fans die Mund- und Nasenbedeckung abnehmen. 

Weitere Regeln und Vorverkauf unter hannover-concerts.de

Termine

18.08.2021 ab 20:00 Uhr

Ort

Parkbühne
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
30169 Hannover

Regulär

49,60€

Einlass ab 18:30