HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Autokultur: Konzerte

Das Veranstaltungsformat "AutoKultur" bietet Konzerte auf dem Schützenplatz in Hannover für die in einem Auto sitzenden Zuschauer.

So funktionieren die Autokonzerte

Die Konzerte steigen in einem Autokino-ähnlichen SetUp. Das Gelände kann ausschließlich mit dem eigenen Auto befahren werden. Außerhalb des Geländes ist von der Bühne nichts zu hören: Der Sound wird über eine UKW-Frequenz direkt ins Autoradio der zahlenden Gäste übertragen. So soll auch Menschenansammlungen rund um den Schützenplatz vorgebeugt werden. 

Bezahlt wird pro Auto. Darin dürfen, den Corona-Regeln entsprechend, maximal zwei Personen sitzen; nur bei manchen Veranstaltungen sind zusätzlich Kinder erlaubt, die zu dem jeweiligen Haushalt gehören. Auch ansonsten gelten die derzeit üblichen Vorsichtsmaßnahmen: Die Autos sollen in einem Abstand von 1,50 Metern zueinander parken. Aussteigen ist nicht erlaubt, Toilettengänge sind es nur im Notfall. Tickets werden online verkauft und kontaktlos gescannt. Auch Gastronomie ist vorerst nicht vorgesehen. Einfahrt der Autos auf das Gelände: 19 Uhr.

Die Konzerte

Termin(e): 22.05.2020 bis 25.05.2020
von 20:00 bis 22:30 Uhr
27.05.2020 bis 01.06.2020
von 20:00 bis 22:30 Uhr
03.06.2020 bis 04.06.2020
von 20:00 bis 22:30 Uhr
06.06.2020 
von 20:00 bis 22:30 Uhr
11.06.2020 bis 14.06.2020
von 20:00 bis 22:30 Uhr
26.06.2020 ab 20:00 Uhr
02.07.2020 bis 03.07.2020
von 20:00 bis 22:30 Uhr
11.07.2020 
von 20:00 bis 22:30 Uhr
Ort

Schützenplatz Hannover

  • Bruchmeisterallee 1A
  • 30169 Hannover
Vorverkauf:

Die Anzahl der Tickets pro Buchung ist auf eins (1) beschränkt. Ein Ticket gilt für einen PKW.

Der Einlass ist für Kinder unter 14 Jahren nicht gestattet. Es dürfen lediglich eigene und im selben Haushalt lebende Kinder am Event teilnehmen.