HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Autokultur: Montreal

Die Hamburger Jungs sind am 2. Juli auf Stippvisite auf dem hannoverschen Schützenplatz.

drei Männer. © Max Threlfall Photo
Quelle: Hannover Concerts

Montreal sind 2017 auf "Schackilacki" Tour

Hamburg. Rote Flora. Noch ne Molle? Während andere Halbstarke von der Elbe sich ihre Straßenpunkattitüde direkt in den Nietengürtel ritzen konnten, irrten die drei Jungs von Montreal noch im vorstädtischen Bermudadreieck zwischen Sportverein, Mofa-Gang und Schultheater umher. Zum Glück entdeckten die Nordlichter schnell die Musik als einzig akzeptable Freizeitbeschäftigung und ihr Ticket raus aus dem Elend zwischen Wodka-Sprite, Kunstlederjacken und Autoscooter-Pop. Im Jahr 2003 machten Yonas, Hirsch und Max Power schließlich die Band „Montreal“ auf („Band aufmachen“: Unwort der Jahre 1994-1998), zwei Jahre später erschien bereits ihr erstes Album „Alles auf schwarz“. Seitdem folgten über 700 Konzerte in 18 Ländern, unter anderem mit der Bloodhound Gang, Madsen, Slime, Royal Republic und Ignite. 

Termin(e): 02.07.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Schützenplatz Hannover

  • Bruchmeisterallee 1A
  • 30169 Hannover
Preise:
2 Erw. ODER 1 Erw. + 1 eigenes Kind 59,25 €
2 Erwachsene + 1 eigenes Kind 69,25 €
2 Erwachsene + 2 eigene Kinder 79,25 €
2 Erwachsene + 3 eigene Kinder 89,25 €
Vorverkauf:

Die Anzahl der Tickets pro Buchung ist auf eins (1) beschränkt. Ein Ticket gilt für einen PKW.

Der Einlass ist für Kinder unter 6 Jahren nicht gestattet. Es dürfen lediglich eigene und im selben Haushalt lebende Kinder am Event teilnehmen.