HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Axel Rudi Pell

Seit drei Jahrzenten ein hochwertiges Hardrock-Album nach dem Nächsten: Axel Rudi Pell kommt am 28. April auf die Bühne des Capitol Hannover.

Erinnert sich noch jemand an 1989? Als Axel Rudi Pell mit der Veröffentlichung seines ersten Albums "Wild Obsession" am 1. Dezember seine Solokarriere startete, war kurz zuvor die Berliner Mauer gefallen. Das ist eine kleine Ewigkeit her. Die Welt hat sich verändert, Axel Rudi Pell nicht: Seit drei Jahrzehnten liefert der Bochumer Gitarrist mit seiner Band beständig wie ein Schweizer Uhrwerk ein hochwertiges Hardrock-Album nach dem nächsten ab. Auch das Jubiläums-Werk, ein Live-Mitschnitt der letzten Tour, erscheint bei derselben Plattenfirma wie 1989; der Vertrag mit SPV läuft mittlerweile länger, als die meisten Ehen bestehen.

Der Erfolg 

"SPV und ich sind miteinander gewachsen, haben Höhen und Tiefen zusammen erlebt und gemeistert", bilanziert der inzwischen 58-Jährige. "Never change a winning team", lautet das Geheimnis seines Erfolges. Über 1.6 Millionen physische Tonträger hat der deutsche Musiker bisher verkauft, seine Songs wurden insgesamt über 37,5 Millionenmal gestreamt. Zahlen, von denen er vor 30 Jahren niemals zu träumen gewagt hätte. 

Das Konzert wurde vom 13. Mai 2020 auf den 28. April 2021 verschoben. Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termin(e): 28.04.2021 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
43,85 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19 Uhr

Freie Platzwahl