HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Beatbar

Akustisch und elektrisch zugleich: Die sechsköpfige hannoversche Band spielt am 30. April im Kulturpalast Linden tanzbare Songs von ihrer Platte "Records".

Sechs Leute sitzen auf dem Boden und schauen zur Kamera. © Quelle: Bodo Karzek

Beatbar. 

Der elektroakustische Sound der sechsköpfigen hannoverschen Band Beatbar vereint nicht nur Gesang, Gitarre und Bass mit Harp und Cajon, sondern lässt vor allem Ukulelen auf klickernden Elektrobeats und sphärischen Keyboardsounds surfen.

Space-Indie, 70er-Dance-Pop, 60er-Gitarrenrock, Disko, LoFi-Elektro, all das tut sich zu einem frischen und überraschend eingängigen Sound zusammen. Darauf, ob der nun akustisch oder elektrisch ist, möchte die Band sich nicht festlegen. Dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne konnte die Band ihren Tonträger "Record" mit sechs tanzbaren, knallbunten Songs unabhängig finanzieren und produzieren.

Termin(e): 30.04.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturpalast Linden e.V.

  • Deisterstraße 24
  • 30449 Hannover