HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Berlin Boom Orchestra

Die Reggae-Punks kommen mit ihren karibischen Vibes und Berliner Schnauze am 25. April ins Lux am Schwarzen Bär und präsentieren ihr Album "Kopf, Steine, Pflaster".

Berlin Boom Orchestra steht für urbanen Reggae jenseits des gängigen Klischees vom tiefenentspannten Feel-Good-Gedudel. Direkt aus den dreckigen Clubs der Hauptstadt trifft Mittelfinger-Attitüde auf Lovers Rock, Pro-Homo auf knallharten Dancehall, beißende Kritik auf verkifften Dub und karibische Vibes auf Berliner Schnauze. Berlin Boom Orchestra sind Reggae Punks.

Neues Album: "Kopf, Stein, Pflaster"

Mit ihrem dritten Album "Kopf, Stein, Pflaster" und einem fetten Bläsersatz macht die Band alle glücklich, die musikalische Ansprüche stellen. Die neunköpfige Band rund um Sänger und Rub-A-Dub MC Filou pflegt seit zehn Jahren einen rotzigen Ton, der das Fähnchen ganz und gar nicht in den Wind hängt, das Publikum aber trotzdem zum Einsteigen einlädt.

Termin(e): 25.04.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
13 Euro zzgl. aller Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19:00 Uhr.