Konzerte

Beth Hart

Bluesigen Rock von erstaunlicher Direktheit verspricht der Auftritt der US-Amerikanerin Beth Heart nunmehr am 6. Dezember im Kuppelsaal.

Beth Hart

Neuere Fans kennen Beth hauptsächlich als die alles erobernde globale Ikone, die von der Times und vielen anderen Medien gefeiert wird. Um ihren Hintergrund und die vielen Achterbahnfahrten in ihrem Leben zu verstehen, sollte man sich die Texte ihres aktuellen Albums "War In My Mind" genauer ansehen. Sie erzählen schonungslos ehrlich von den Höhen und Tiefen der letzten Jahrzehnte: von Beths Kindheit in den 70er Jahren in Los Angeles, in der sich bereits ihr musikalisches Talent und ihr unsteter Geist offenbarte. Von ihrer chaotischen Erziehung bis zum Verlust ihrer geliebten Schwester Sharon. Von ihren persönlichen Problemen und dem Leben, das ihr entglitt, als ihr in den 90er Jahren ihr Durchbruch mit einem Majorlabel bevorstand. Von der Zusammenarbeit mit Bluesrock-Maestro Joe Bonamassa bis zur Erlösung durch ihren Ehemann Scott und die Wiedergeburt, die sie durch die Kirche erfahren hatte.

Das für den 10. November geplante Konzert von Beth Hart muss um knapp vier Wochen nach hinten verschoben werden. Der neue Termin ist Dienstag, der 6. Dezember. Für die Show sind nur noch sehr wenige Restkarten erhältlich. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Termine

06.12.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Kuppelsaal im HCC
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

35,00 - 104,00 € ggf. zzgl. Gebühren