HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Brant Bjork

Kalifornischer Desert Rock wird am 26. Juni im MusikZentrum gespielt.

Stilprägender Musiker des Desert Rock

Brant Bjork hat über ein Vierteljahrhundert im Epizentrum des kalifornischen Desert Rock verbracht. Er war als Schlagzeuger bei De-Con, auf den frühen Alben von Kyuss und bei Fu Manchu von 1994 bis 2001, während er andere Bands produzierte und Projekte wie Ché zusammenstellte und seine Solokarriere als Sänger, Gitarrist und Bandleader begann sowie sein eigenes Plattenlabel gründete.

Jahrelange Tourneen haben Brant Bjork als Botschafter für die südkalifornische Wüste und die dort geborene Musik in den späten 80ern und 90ern positioniert. Als das Interesse in den letzten Jahren zunahm, war Bjork eine zentrale Gallionsfigur, setzte sich mit seinem ehemaligen Kyuss-Bandkollegen John Garcia wieder zusammen, führte das Vermächtnis fort und gab einer neuen Generation von Fans die Möglichkeit, es in echt zu erleben. Seine Karriere bei Kyuss, Fu Manchu, Ché, Vista Chino und seine Soloarbeit drehten sich um Freiheit durch Rock ‘n‘ Roll.

Termin(e): 26.06.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
Tickets: 22,70 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr.