HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Brenner

Liebe zu Musik und Motorrädern: Am 5. November trifft im Capitol Deutsch-Rock auf amerikanischen Southern Rock.

Der Soundtrack für Biker (und alle anderen)

Die fünf Musiker von Brenner verbindet die Leidenschaft zur Musik und zu ihren Bikes. Und ein ausrangierter Bahnhof: Den hat Bassist Volker Schlag erworben und daraus einen angesagten Live-Club gemacht. Gitarrist Marc Beierstedt ist sein langjähriger Kollege. Und hier trafen die beiden die anderen drei durch Gigs oder einen, der einen kennt: Markus Siebert und Martin Goldenbaum sowie Schlagzeuger Mario Enrico Oliva.

Schmissige Hooks und emotionaler Tiefgang

Dass sich ausgerechnet diese Fünf fanden, ist kein Zufall. Denn die charismatischen Musiker sind Brüder im Geiste. Ihr gemeinsames Faible ist schweißtreibender, unverfälschter Rock. Energetisch, ungekünstelt, mit Ecken und Kanten. Die Wucht des Deutsch-Rocks trifft dabei auf die staubige Roughness des amerikanischen Southern Rocks. Druck trifft auf Dynamik, ehrliche Emotion auf unaufgeregte Coolness. 

Gemeinsame Biker-Passion

Wenn man so will, haben Brenner aus der gemeinsamen Biker-Passion ihren kernigen und druckvollen Sound kreiert und Volker Schlag erklärt: "Wenn du auf so einem Motorrad sitzt und dir der Wind ins Gesicht bläst, kannst du an nichts anderes mehr denken. Du fährst los, musst dich konzentrieren, dass dich keiner wegfegt und hast dabei ein einzigartiges Freiheitsgefühl."

Termin(e): 05.11.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintrittspreis: 40,25 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr