HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Carla Bley Trio

Die weltweit gefeierte US-amerikanische Pianistin und Komponistin besucht mit ihren ebenso renommierten Mitmusikern am 4. Oktober den Jazz Club Hannover. 

Nachdem die "Grande Dame des Jazz" im vergangenen Jahr ihre Tour durch Europa krankheitsbedingt absagen musste, freuen sich die Jazz-Club- Macher umso mehr, Carla Bley nun im orangefarbenen Keller begrüßen zu dürfen. Seit den 1960er Jahren steht ihr Name für unermüdliche Kreativität, stetige Erneuerung und beständige Entwicklung musikalischer Substanz.

Kostbares Konzerterlebnis

1982, in jenem Jahr, als sie mit Charlie Haden "The Ballad of the Fallen" aufnahm, begann auch ihre Zusammenarbeit mit ECM-Produzent Manfred Eicher. Und obwohl ihr musikalisches Werk seit 40 Jahren von eben jener Plattenfirma vertrieben wird, war "Trios" 2013 das erste Album, das sie direkt für ECM aufgenommen hat. Das Werk "Andando el Tiempo" folgte 2016. Ihre Begleiter sind Andy Sheppard am Saxophon und Steve Swallow am Bass. Drei Namen – drei Legenden: Die Gäste erwartet ein außergewöhnliches und kostbares Konzerterlebnis.

Termin(e): 04.10.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
AK 30,00 €, ermäßigt 20,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.