Konzerte

Chaosbay + Persona

Prog, Djent, Metal, Pop: Die vier Jungs von Chaosbay halten die Metal-Welt in Atem. Unterstützt werden sie dabei am 15. Januar 2022 im Lux von Persona.

Das Chaosbay-Quartett.

Chaosbay

Spätestens seit ihrem zweiten Album "ASYLUM" 2020 sind die vier Jungs von Chaosbay voll in der Metal-Welt angekommen. Die Newcomer aus Berlin glänzen mit messerscharfem Riffing, überbordender Virtuosität und der Gabe, trotz aller Komplexität mit epischen Melodien aus jedem Song einen Major-Pop-Hit zu machen. "ASYLUM" erhielt durchweg positive Kritiken von der Fachpresse (Rock Hard, Metal Hammer, Eclipsed). Das Konzeptalbum ist sowohl ein musikalisches Meisterwerk als auch inhaltlich ein Gesamtkunstwerk, da es im Gegensatz zu vielen anderen Genrekollegen ein fast schon politisches Thema behandelt: die Flüchtlingskrise in Europa seit 2015. Chaosbay schaffen es, eine politische Haltung mit der Power von ProgMetal zu verbinden und gleichzeitig zeitlose Ohrwürmer zu kreieren, die ihresgleichen suchen. 

Persona

Von der serbischen Sängerin/Pianistin Jelena Dobric und Lead-Gitarrist Melik Melek Khelifa 2012 in Tunesien gegründet, stieß auch Rhythmus-Gitarrist Yosri Ouada im selben Jahr zu Persona. Innerhalb kürzester Zeit gelang es ihnen mit den Releases "Elusive Reflections" (2016) und "Metamorphosis" (2017) eine große Fanbase zu erspielen. Mit einem exotischen und ausgeprägten Sound innerhalb des modernen Metal jonglieren Persona ebenso mit extremen und klassischen Einflüssen, was den Sound der Band noch reizvoller macht. 2019 fand die Band in Hannover ihre neue Heimat, woraufhin Simon Schröder am Schlagzeug und Eike Nehen am Bass das neue Line-Up komplettierten.

Termine

15.01.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Lux
Schwarzer Bär 2
30449 Hannover

Regulär

15 €

Einlass beginnt ab 19 Uhr.