Konzerte

Chorkonzerte

Canta Nova Pfingsten 2023 beim Auftritt in der Abbatiale Saint-Quen in Rouen.

Das Chorensemble Canta Nova und der Choeur Par Choeur aus Rouen singen Musik von Klassik über Jazz bis Pop am 29. April und am 3. Mai  im Theatersaal der Anthroposophischen Gesellschaft.

Choeur Par Choeur und Canta Nova haben sich im vergangenen Jahr bei einer Konzertreise von Canta Nova in Hannovers französischer Partnerstadt kennengelernt. Beide Ensembles legen Wert auf musikalische Vielfalt. Bei den Konzerten in Hannover reicht die stilistische Bandbreite von Klassik über Jazz bis Pop. Choeur Par Choeur bringt Überraschungsstücke mit, hat sich aber auch vom Canta Nova-Programm aus dem letzten Jahr inspirieren lassen.
Der Eintritt ist zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Kultureller Austausch und musikalische Gemeinschaft

Länderübergreifender, kultureller Austausch und musikalische Gemeinschaft: das ist für Canta Nova gelebtes Chorleben. Das Ensemble aus Hannover hat bereits mit Chören aus Großbritannien, Estland, Polen – und Deutschland – Begegnungen erlebt und gemeinsame Konzerte gegeben. Einer der Höhepunkte der Konzert- und Kulturreise nach Rouen 2023 war die Begegnung mit dem Chor Choeur Par Choeur. Über die Sprachbarrieren hinweg harmonierte es beim Singen, Essen und Feiern. Nun steht ein Gegenbesuch an, und Canta Nova heißt seinen Partnerchor aus Rouen in der Woche um den 1. Mai herzlich willkommen – zum gemeinsamen Musizieren und Erleben.

Termine

29.04.2024 ab 19:00 Uhr

03.05.2024 ab 17:00 Uhr

Ort

Theatersaal der Anthroposophischen Gesellschaft
Brehmstraße 10
30173 Hannover