HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Christina Stürmer

Christina Stürmer kommt am 8. Mai nach Hannover. Die Sängerin präsentiert im Capitol ihr neues Album auf der "Überall zu Hause Tour".

Eine junge Frau mit glattem Haar, weißem Oberteil und tätowiertem Arm. © Ingo Pertramer

Christina Stürmer strebt nach neuen Ufern.

Immer wenn Künstler verkünden: "Alles neu, alles besser, alles moderner" ist üblicherweise Vorsicht angebracht. Oftmals will man dann dem Zuhörer nur ein neues Image verkaufen. Bei Christina Stürmer überraschen dann aber beispielsweise die Texte der neuen Songs, die auch von Christina selbst geschrieben worden sind. Zusammen mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Mitstreiter, wie Oliver Varga, Tom Albrecht, Christian Neander, Joe Walter und weitere.

Erinnerung in Futur II

Sie malen einen in warmen Tönen gehaltenen nostalgischen Rückblick. Sogar im Futur II wie auf "In ein paar Jahren". Die erste Single handelt von all den Momenten im Leben, egal ob gut oder auch mal weniger schön, an die man sich später einmal zurückerinnern wird. "Irgendwann in der Zukunft sitze ich dann als altes, ergrautes Mütterchen mit meinen Freunden da und gemeinsam erinnern wir uns an all die Sachen zurück, die wir zusammen erlebt haben", so schelmisch umschreibt Christina den Ausgangspunkt des Songs und ergänzt: "ich nenn das immer so ein bisschen den Nostalgie-Song".

Nostalgie nicht gleich Retro

Doch schon bei den ersten Tönen wird klar, Nostalgie bedeutet nicht gleich Retro. Es gibt mehr Synths, Keyboards, Drum-Computer. Dazu ein eingängiger Refrain und gar ein paar zarte Beats. All dies ist exemplarisch für das dazugehörige Album und macht Lust auf mehr, Lust auf Überall zu Hause. Angesichts der neuen Töne von Christina mag sich der Hörer verwundert die Augen reiben: "Das ist Christina Stürmer?" Ja - das ist Christina Stürmer. Wie sie leibt und lebt. Heute. Und im besten Sinn musikalisch auf der Höhe der Zeit. Contemporary Pop. Erinnerungen an OneRepublic, Demi Lovato, Florence & The Machine, Of Monsters and Men blitzen auf.

Termin(e): 08.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Vorverkauf:

Einlass ab 18:30 Uhr.

Die Eintrittskarte ist ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss als Fahrausweis für alle Verkehrsmittel des GVH gültig.