Konzerte

David Garrett Trio

Nach der ausverkauften Iconic-Tournee in 2023 gibt der Stargeiger am 10. April ein exklusives Zugabe-Konzerte im Kuppelsaal mit dem Programm seines prämierten Bestseller-Albums.

David Garrett

Das aktuelle Album von David Garrett ist inspiriert von jenen legendären Geigern, deren Glanzstücke und gefühlvolle Melodien ihn schon als Kind begeisterten. Dabei spielt er u.a. Musik von Vivaldi, Dvořák, Gluck, Kreisler, Raff, Mozart und Schumann in neuen Bearbeitungen.

Bis heute arbeitet David Garrett mit den außergewöhnlichsten Dirigenten im klassischen Bereich wie Zubin Mehta, Christoph Eschenbach, Riccardo Chailly und Andrés Orozco-Estrada zusammen. In den letzten zwei Jahrzehnten ist er mit vielen der weltweit führenden Orchester und Dirigenten aufgetreten und hat international mit Rockballaden, klassischen Sonaten, solistischen Bravournummern und Filmmusiken ein neues Publikum erreicht. Seine Autobiografie „Wenn ihr wüsstet“ beschreibt seinen mitunter steinigen Weg vom Wunderkind zum erfolgreichen Künstler.

Garrett wurde bereits mit 26 Goldenen und 17 Platin-Schallplatten, dem Europäischen Kultur Award, fünf ECHO Klassik und vier ECHO Pop-Trophäen ausgezeichnet, und er hat bislang über 4,5 Millionen Tonträger verkauft.

Termine

10.04.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

Kuppelsaal im HCC
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Regulär

73-135 €

Preise ggf. zzgl. Gebühren