HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Destination Anywhere und The Tips

Poppunk mit Blasorchester trifft am 18. Oktober im Lux auf Reggae, Punk und Rock.

Ska-Punkrock mit Attitude, Biss und Blasorchester trifft auf die süße Geschmacksexplosion von heißem Reggae, knackigem Punk und Rock mit einer Prise Soul, wenn Destination Anywhere gemeinsam mit The Tips auf Co-Headliner-Tour gehen. Destination Anywhere werfen seit dem Erscheinen ihres neuen Albums im Mai 2018 mit "Bomben" der Empathie und laden zur Party für Außenseiter, während The Tips mit der neuen EP "Come Closer" im Gepäck durch ihren Genre-Mix und Funken sprühender Ananas genau das einfordern, was bei der gemeinschaftlichen Tour "Bombanas" sprichwörtlich gemeint ist.

Die Presse über die Bands

Der deutsche Rolling Stone schreibt The Tips sind "Reggae, Rock, Punk, Soul und Gesellschaftskritik, stets mit dem Herz am rechten, also am linken Fleck", während für Metal Hammer die aktuelle EP "ein echter Hit" ist und das Fachblatt Riddim "Volle Punktzahl" vergibt. Deutlich wird: Genre-Grenzen gibt es für The Tips nicht.

Gästeliste.de sagt Destination Anywhere habe "mindestens die Klasse der Sondaschule, Montreal und der eigentlich unantastbaren Wohlstandskinder" und Metal.de sie seien "schlicht und einfach großes Kino" und die Antwort auf die Frage was passiert, wenn es "Die Ärzte und Die Toten Hosen nicht mehr geben" wird.

Termin(e): 18.10.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 14,00 € zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr.