HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Disarstar: Bohemien Tour

Knallhart, direkt und kritisch: Der Deutschrapper aus Hamburg kommt am 3. März mit seinem neuen Album "Minus x Minus = Plus" nach Hannover ins Lux. 

Seit zehn Jahren ist Disarstar aus Hamburg als Rapper unterwegs. Ihm gelingt es, die schroffe Direktheit des Straßen- und Battle-Raps mit pointierten gesellschaftspolitischen Betrachtungen zu verbinden. Ironie und zur Schau gestellte Witzigkeit sucht man in seiner Welt vergebens, dafür findet man umso mehr Haltung sowie einen hellwachen Geist mit messerscharfer Beobachtungsgabe. 

Neues Album: "- x - = +"

Mit seinem neuen Album kommt Disarstar der Ur-Intention des HipHop nach, unverfälschte und ungeschönte Informations- und Reflektionsfläche zu sein. Statt Unterhaltungsrap in der Grundfarbgebung dunkel und textlich stets knallhart direkt – immer mehr im Geiste eines Chuck D. (Public Enemy) oder Zack De La Rocha (Rage Against The Machine). Tracks wie "Kapitalismus", "Geteiltes Leid" oder "Konsum" halten der modernen Gesellschaft gnadenlos den Spiegel vor – und schaffen es dabei, hochkomplexe Sachverhalte in 16 Zeilen zu vermitteln, ohne dabei belehrend zu wirken. Dass Sendungs- und Selbstbewusst-Sein sich keinesfalls ausschließen müssen, belegt "Deathmetal", die erste Single von "- x – = +", die den Grundton für das Album vorgibt.

Termin(e): 03.03.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Normalpreis 23,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19 Uhr.