Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Dvořák und Schubert

Unter der Leitung von Michael Sanderling spielt die NDR Radiophilharmonie Schuberts "Große C-Dur-Sinfonie" und Dvořáks Cellokonzert mit Truls Mørk als Solisten am 18. und 19. Januar im NDR Landesfunkhaus am Maschsee.

Ein Mann © Marco Borggreve

Michael Sanderling

Zu Gast im Sinfniekonzert am 18. und 19. Januar im NDR Landesfunkhaus am Maschsee ist der Cellist Truls Mørk mit dem Cellokonzert von Dvořák. Unter der Leitung von Michael Sanderling hat die NDR Radiophilharmonie außerdem Schuberts 8. Sinfonie, die sogenannte "Große C-Dur-Sinfonie", mm Programm.

Truls Mørk

Truls Mørk zählt zu den herausragenden Cellisten der Gegenwart und setzt sich sehr für zeitgenössische Musik ein. Für seine CD-Einspielungen hat er zahlreiche Auszeichnungen bekommen.

Das Gelbe Sofa

Friederike Westerhaus oder Raliza Nikolov sind ab 19 Uhr im im Großen Sendesaal im unterhaltsamen Gespräch mit den Künstlern der Konzerte.

Programm

Antonín Dvořák
Violoncellokonzert h-Moll op. 104

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 ("Große C-Dur-Sinfonie")

Termin(e): 18.01.2018 ab 20:00 Uhr
19.01.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

NDR, Großer Sendesaal

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
49,00 €
38,00 €
31,00 €
22,00 €
Vorverkauf:

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).