HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Eisbrecher

Die Fünf-Mann-Band rockt am 4. Mai mit ihrem neuen Album "Ewiges Eis" knallhart die Swiss Life Hall. Als Special Guest mit dabei: Faelder.

Die Geschichte von Eisbrecher beginnt in einer eiskalten, weißen Winternacht im Jahre 2003; seit nunmehr 15 Jahren wird sie von ihren Gründervätern und Ur-Besatzungsmitgliedern Noel Pix (Gitarre, Keyboards, Programmings) und Frontmann und Stimme Alexander Wesselsky erfolgreich fortgeschrieben. Es ist die Geschichte einer offenen, frechen Art von Rockmusik mit modernen Texten von knallharter Direktheit, brutaler Ironie und schrägem Charme.

Durchbruch mit "Eiszeit" (2010)

Spätestens seit der Band 2010 mit dem Album "Eiszeit" der Durchbruch gelang, ist sie eines der Flaggschiffe der deutschen Rockszene. "Die Hölle muss warten" (2012) und "Schock" (2015) veredelten die Kajüte des stolzen Stahldampfers mit goldenen Schallplatten, ihr letztes Album "Sturmfahrt" (2017) eroberte die Spitzenposition der deutschen Charts.

Neues Album "Ewiges Eis" (2018)

2018 hieß es: 15 Jahre Eisbrecher. Höchste Zeit für eine Retrospektive der besonderen Art: für das Album "Ewiges Eis", das im Oktober 2018 als Doppel-CD erschien. Die erste Single nennt sich "Menschenfresser". Das Original stammt aus der Feder von Rio Reiser und hat bis heute nicht von seiner Aktualität eingebüßt. Der Song wird im modernen Eisbrecher-Soundgewand mit Charme und Faust präsentiert. Danach beginnt die Reise durch die Jahre vom Heute ins Gestern: Von der aktuellen Single "Das Gesetz" bis zum ersten Tanzbodenfüller und Szene-Hit "Schwarze Witwe".

Und damit nicht genug: Satte achtzehn Stücke, die sich unter dem Oberbegriff "Eisspezialitäten – Remixe und Raritäten" zusammenfassen lassen, bilden den zweiten Teil des Albums. Neuauflagen und Bonustracks, Coverversionen und Remix-Perlen tummeln sich im ewigen Eis.

Termin(e): 04.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Swiss Life Hall

  • Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
  • 30169 Hannover
Preise:
Freie Platzwahl 47,70 €
Vorverkauf:

Einlass: 18:30 Uhr
Die Eintrittskarte gilt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss als Fahrausweis im GVH.