HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Elisa

Die italienische Chartsängerin ist am 21. Juli im MusikZentrum Hannover zu Gast und präsentiert unter anderem Songs von ihrem neuesten Album "Diari Aperti".

Zusammenarbeit mit den Großen der Musikwelt

Elisa Toffoli sang bei den Abschlussfeiern von zwei Olympischen Winterspielen und trat gemeinsam mit Künstlern wie Tina Turner, Zucchero, Luciano Pavarotti oder Andrea Bocelli auf. Sie nahm den Soundtrack von Quentin Tarantinos "Django Unchained" auf. Und in Rom stand sie mit Thirty Seconds to Mars auf der Bühne.

Multitalent Elisa

Mit ihrer wandlungsfähigen, kraftvollen und ausdrucksstarken Stimme kann sie Balladen genauso singen wie tosende Rocksongs. Sie erlernte klassisches Klavier in ihrer Jugend und war gleichzeitig Sängerin in einer Swing- und Bassistin in einer Punkband. Das neueste Album des Multitalents, "Diari Aperti", ist vergangenen Dezember erschienen.

Support

Bei ihrem Auftritt in Hannover bekommt Elisa Support von Max Buskohl, der 2007 bei "Deutschland sucht den Superstar" mitmachte.

Termin(e): 21.07.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
Eintritt 34,30 €
Vorverkauf:

Einlass beginnt um 19:00 Uhr.