HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Elmar Braß Trio

"Straight Ahead Jazz" erster Güte ist zu erwarten, wenn das Trio um den hannoverschen Pianisten Braß am 5. März den Jazz Club Hannover besucht.

"This trio lays down a fantastic groove", schwärmte das japanische Magazin Jazz Life. Der swingende Straight-Ahead-Jazz des Trios um den hannoverschen Pianisten Elmar Braß fand mittlerweile schon auf fünf Alben des japanischen Jazzlabels Atelier Sawano aus Osaka ein weltweites Publikum. Auch in Deutschland stehen die drei Musiker bereits seit vielen Jahren immer wieder gemeinsam auf der Bühne und begeistern mit ihrer ungezügelten Spielfreude.

Vielfältiges Repertoire

Das Repertoire reicht von ausgewählten Standards des Great American Songbook über Stücke der Hardbop-Ära bis hin zu Kompositionen aus der Feder von Elmar Braß, der seine Fähigkeiten schon häufig im Jazz Club unter Beweis stellte. Sein swingender Jazz erinnert an die großen Tugenden der 1950er und 1960er Jahre, verharrt aber keinesfalls im Traditionalismus.

Die Besetzung

Elmar Braß (Piano), Martin Gjakonovski (Bass) und Christian Schoenefeldt (Drums).

Termin(e): 05.03.2020 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr