Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Evi Niessner singt Edith Piaf

Chanson Divine: Die Chansonnière Evi Niessner und der Pianist Thomas Teske erweisen dem "Spatz von Paris" am 28. September im Theater am Küchengarten die Ehre.

Eine Frau mit rotem Kleid und dunklen Haaren. © TAK (Quelle)

Evi Niessner

Einfach göttlich: Evi Niessner singt Edith Piaf! Mit ihrer außergewöhnlichen Hommage "Chanson Divine", erschaffen zum 100. Geburtstag der unvergessenen Sängerin am 19. Dezember 2015, lässt Evi Niessner die dramatischen und glanzvollen Zeit der Piaf wieder auferstehen. Die ausgebildete Opernsängerin taucht ein in die Welt der Piaf von Paris bis New York und zeigt sie als freche Göre, Hure und Heilige, böse Hexe und uferlos Liebende. 

La Chanteuse

Evi Niessner studierte am Wiesbadener Konservatorium und wurde beim Bundeswettbewerb Gesang 1993 als Talent für das französische Chanson entdeckt. Ein Vorsingen beim Landestheater Altenburg brachte ihr sofort das erste Engagement für die Titelrolle im Musical "Piaf"ein. Seitdem verkörperte Niessner den "Spatz von Paris" in mehreren Theater-Produktionen und Konzertprogrammen und gilt dank ihrer Stilsicherheit und ihres sehr eigenen künstlerischen Ausdrucks als herausragende Piaf-Interpretin.

L'homme au Piano

Der Abend wird mit Thomas Teske zu einem gleichermaßen intimen und vollklingenden Erlebnis. Teske studierte am Mozarteum Salzburg sowie an der Musikhochschule Hannover und schloss sein Studium 1995 an der Hochschule der Künste in Berlin ab. Seitdem ist er freischaffend als Pianist, Korrepetitor und musikalischer Leiter in zahlreichen Produktionen an der Schnittstelle zwischen E- und U-Musik tätig.

Termin(e): 28.09.2017 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK - die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Ermäßigt 11,50 €

Telefonische Reservierung unter +49 511 445562