HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Glenn Miller Orchestra

Das swingt: Für authentischen Glenn-Miller-Sound sorgt am 10. Februar im Theater am Aegi das Glenn Miller Orchestra mit seinem neuen Programm "Jukebox Saturday Night".

1937 gründete Glenn Miller seine erste Band. Mehr als 80 Jahre später ist der Swing Sound immer noch so lebendig und aktuell wie damals. Mit der neuen CD im Gepäck und dem neuen Programm "Jukebox Saturday Night" das Glenn Miller Orchestra erneut auf große Europa-Tour. In den vergangenen zwei Jahren feierte Wil Salden mit dem Programm "It’s Glenn Miller Time" in vielen Ländern triumphale Erfolge bei Jung und Alt.

Der Name ist Programm

Das Thema "Jukebox Saturday Night" ist nicht nur Programm, sondern auch ein wunderschöner Song, der von Glenn Miller 1942 aufgenommen wurde und im Konzert des Glenn Miller Orchestra der rote Faden sein wird. Es werden ansonsten Evergreens wie "Blue Moon", "Everybody Loves My Baby", "What A Wonderful World" und "Moonlight Serenade" erklingen. Das Programm versetzt das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxen der 30er und 40er Jahre.

Blechbläser voran

Dass im Glenn Miller Orchestra die Blechbläser in der Überzahl sind, macht den unverwechselbaren Glenn-Miller-Sound aus. In der großen Big Band Besetzung (vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxophone, eine Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano) präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine beeindruckende Performance.

Termin(e): 10.02.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
PK 1 111,35 €
PK 2 106,75 €
PK 3 78,00 €
PK 4 64,20 €
Vorverkauf:

Alle Vorverkaufspreise inkl. VVK-Gebühr und Buchungsgebühr.
Einlass ab 17:00 Uhr.