HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Heino goes Klassik

Stargast ist am 4. Dezember im Kuppelsaal Yury Revich auf seiner Stradivari.

Ein Konzertsaal. © Lausch Kultur Hannover e.V. (Quelle)

Der Kuppelsaal im HCC. 

Im Rahmen der Konzerttournee 2020 wird Heino die gesamte Palette seines musikalischen Schaffens präsentieren. Von den altbekannten und neuen Heino-Hits und Gassenhauern, bis hin zu Klassikern wie Brahms, Beethoven, Schubert und Tschaikowski. Als besonderen Stargast hat sich Heino niemand Geringeren als den 28-jährigen Violin-Virtuosen Yury Revich an seine Seite geholt und bietet seinem Publikum damit ein kulturelles Highlight der Sonderklasse. Yury Revich gewann 2016 den Echo-Klassik-Award in der Kategorie "Newcomer des Jahres" und spielt voller Stolz auf einer Golden Period Stradivari aus dem Jahr 1709, die ihm von der "Goh Family Foundation" zur Verfügung gestellt wird. Mit einem 30-köpfigen Orchester und Chor, sowie einer Ballerina wollen Heino & Yury Revich ihr Publikum mit einem knapp zweistündigen Programm begeistern.

Termin(e): 04.12.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
49,00 / 69,00 / 99,00 Euro
Vorverkauf:

Einlass: 19 Uhr