HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Henning Wehland: "Gesetz der Toleranz"

Der H-BlockX-Sänger Henning Wehland präsentiert am 4. Februar 2021 im Musikzentrum sein Album "Gesetz der Toleranz".

Er hat erst mit H-BlockX und später auch mit den Söhnen Mannheims die Musikszene über die deutschen Grenzen hinaus geprägt, er war Moderator bei Viva II und Juror bei "The Voice Kids". Seit 2017 konzentriert sich Henning Wehland auf seine Karriere als Solomusiker. Sein Debütalbum "Der Letzte An Der Bar" platzierte sich direkt auf Platz 13 der offiziellen deutschen Albumcharts.

"Gesetz der Toleranz" 

Nach zwei erfolgreichen Tourneen mit seinem Debütalbum, sowie vielen Festivalauftritten, wie zum Beispiel Rock Am Ring, Rock Im Park, Kieler Woche, Taubertal oder Open Flair Festival, begab sich Wehland wieder ins Studio, um an dem Nachfolger "Gesetz der Toleranz" zu arbeiten, welches 2019 via BLX Recordings/Believe/RoughTrade veröffentlicht wurde.

Termin(e): 04.02.2021 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
26,00 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19 Uhr