HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

High Fidelity: West-Coast-Sound aus Hannover

Mal samtweich, mal ganz rau: Die Stimmvariationen von High-Fidelity-Sänger, Tom Wisniewski, sind am 25. April im Lux zu hören.  

High Fidelity aus Hannover überraschen durch lässig dargebotenen West-Coast-Sound, der in dieser Qualität in Deutschland seinesgleichen sucht. Die Band bewegt sich stilistisch zwischen Musikgrößen wie The Allman Brothers, Neil Young, America und J. J. Cale.

High Fidelity: Ein Hauch bluesiger Americana-Touch 

Gekonntes Songwriting, eine zurückgenommene Rhythm-Section und gefühlvolle Gitarrenmelodien treffen auf die mal samtweich anmutende, mal raue Stimme des Sängers, die High Fidelity einen Hauch bluesigen Americana-Touch verleiht.

Über die Band

Im Frühjahr 2017 formierte sich die Gruppe um Frontmann Tom Wisniewski und veröffentlichte im August 2018 ihre erste EP "High Fidelity". Ihre Stärke als Live-Band konnten die vier Musiker unter anderem als Support für "The Damn Truth" (CAN), "Lighthouse Sweden" (S) oder "Black River Delta" (S) unter Beweis stellen.

Termin(e): 25.04.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
12,30 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf: