HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

ITCHY

Die energetische Rockband kommt am 10. Dezember in Musikzentrum Hannover.

"Und was soll uns passieren?" Nach diesem Motto wagen ITCHY eine entscheidende Veränderung und veröffentlichen ihr achtes Album – auf Deutsch! Mit der Single "Faust" kündigen ITCHY ihre neue Platte JA ALS OB an, die am 07. Februar 2020 erscheinen wird. Damit zündet die Band ein musikalisches Feuerwerk, mit vielschichtigen Einflüssen aus unterschiedlichen Stilen, an denen sowohl alteingesessene als auch neue Fans ihr Freude haben werden.

Ständige Weiterentwicklung

In einem kreativen Anfall und vom unbedingten Willen getrieben, niemals stehen zu bleiben und sich immer weiter zu entwickeln, hat die Band einen Berg von über 50 Demosongs angehäuft und daraus am Ende einen Tonträger gebastelt, wie es ihn so in ihrer Bandgeschichte noch nie gab. "Wenn man es runterbricht, haben wir bewusst eine rostige Abrissbirne in unsere Komfortzone krachen lassen und danach aus den besten Trümmern etwas komplett Neues aufgebaut" erzählen Sibbi und Panzer und sehen dabei irgendwie zufrieden aus.

Sarkasmus, Charme und Haltung

Während diesmal verschiedenste Musikstile charmant zusammengewürfelt wurden und man neben klassischen Punkrocksongs weit mehr als sonst über den musikalischen Tellerrand geblickt hat, fand die Band mit der neuen Sprache zusätzlich ein frisches Ventil, um ihrem Humor genauso freien Lauf zu lassen, wie gesellschaftskritischem Tiefgang und Textzeilen, in denen mit Sarkasmus, Charme und Haltung nur so um sich geworfen wird.

Termin(e): 10.12.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
28,10 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass: 19 Uhr

Freie Platzwahl