HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ignore the Sign

© Block Musik

Konzerte

Ignore The Sign und Rosy Vista

Das Heimspiel der hannoverschen Rockbands: Am 9. Februar teilen sich Ignore The Sign und Rosy Vista die Bühne im Musikzentrum.

Es gibt Situationen im Leben, in denen man einen ursprünglichen Plan über den Haufen werfen und lieber dem folgen sollte, was einem das Bauchgefühl signalisiert. Ossy Pfeiffer hat genau dies getan. Anstatt seine neuen Songs als Soloscheibe zu veröffentlichen, hat er Freunde und namhafte Kollegen in die Produktion involviert und aus dieser fruchtbaren Zusammenarbeit eine echte Band entstehen lassen. Der Name dieser neuen Gruppe: Ignore The Sign. Ihre Mitglieder sind Sänger und Multiinstrumentalist Ossy Pfeiffer, Gitarristin/Sängerin Anca Graterol (Rosy Vista), MSG und Ex "The Sweet"-Gitarrist Steve Mann, Bassist Lars Lehmann, bekannt unter anderem als Studiomusiker der britischen Rocklegende UFO beziehungsweise Mitglied der Band von Ex-Scorpions Uli Jon Roth, Percussionist Momme Boe und Schlagzeuger Kristof Hinz, der die Drum-Takes für das neue Eloy-Album gespielt hat. Das Debütalbum von Ignore The Sign Anfang 2018 erschienen.

Rosy Vista

Hannover inmitten der 80er Jahre: In Norddeutschlands "Rockhauptstadt" gründet Anca Graterol – Vollblut-Gitarristin und Sängerin – die Hardrock-Band Rosy Vista. Es ist die erste und deutschlandweit einzige Band in diesem sonst von Männern dominierten Genre, die ausschließlich aus Frauen besteht. Die Band schafft innerhalb kürzester Zeit, die Aufmerksamkeit der Medien zu wecken. 1986 wird einen Plattenvertrag unterschrieben und es erscheint die EP der Band mit den Namen "You better believe it". Es folgen Tournee/Auftritte unter anderem mit Uriah Heep, Joe Cocker, Manfred Mann, Mötley Crüe, Citron, Circus Roncalli. Der Musik sind die Mitglieder treu geblieben – seit damals war und ist bis heute jedes Mitglied in verschiedenen Formationen aktiv und immer war es mehr als nur Hobby. Das Comeback von Rosy Vista ist nicht der Versuch, an die alten Erfolge anzuknüpfen sondern viel mehr der Zusammenschluss von leidenschaftlichen Rock-Ladys, die früher einen gemeinsamen Traum hatten und heute viel Spaß daran haben, wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

Termin(e): 09.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

MusikZentrum Hannover

  • Emil-Meyer-Straße 26-28
  • 30165 Hannover
Preise:
Tickets 21,40 €
Vorverkauf:

Einlass: 19:00 Uhr