HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Gitarrist Jakob Bro, Bassmann Thomas Morgan und Drummer Joey Baron.

© Michelle Ettlin

Konzerte

Jakob Bro Trio

Der dänische Gitarrist Jakob Bro hat sich in den letzten Jahren einen exzellenten Ruf erspielt. Mit seinem Trio stellt er am 23. September im Jazz Club Hannover sein Können unter Beweis.

Spätestens nach der Veröffentlichung seines Debütalbums beim Münchener Jazzlabel ECM ging es für den dänischen Gitarristen Jakob Bro nur noch steil nach oben. Zuletzt feierte der Meister der leisen Töne einen großen Erfolg mit dem Live-Album "Bay of Rainbows", für das er sich einmal mehr den international gefragten Bassisten Thomas Morgan und den amerikanischen Schlagzeuger Joey Baron an die Seite holte.

Offenbarung inmitten der Routine

Beim European Jazzfestival im Luxushotel Schloss Elmau entpuppte sich das Trio 2018 als Offenbarung inmitten der ansonsten dargebotenen musikalischen Routine. "Die Musik möchte ihre eigene Richtung einschlagen. Unsere Aufgabe ist es, ihr zu folgen", ließen die drei gegenüber den begeisterten Kritikern verlauten. Man darf gespannt sein, in welche Klangwelten das Trio die Gäste im Jazz Club entführen wird.

Die Besetzung

Jakob Bro (Gitarre), Thomas Morgan (Bass) und Joey Baron (Schlagzeug).

Termin(e): 23.09.2019 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.