HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Jazz in June

Unter dem Motto "Erinnerungen an Mike Gehrke" gedenken etliche Musiker am 29. Juni in der Marktkirche des verstorbenen Jazz-Organisators und Imagepflegers.

In Erinnerung an Hannovers ehemaligen Imagepfleger und "Mr. Jazz", Mike Gehrke, veranstaltet die Gesellschaft der Freunde des Jazz in Kooperation mit dem Jazz Club und der Marktkirchengemeinde auch in diesem Jahr ein besonderes Konzert in der Marktkirche.

Hans Martin Limberg

Mit dem Organisten Hans Martin Limberg wird das Konzert von einem Teilnehmer des ersten internationalen "Jazz and Church Organ"-Wettbewerbes eröffnet, der 2001 von Mike Gehrke in Hannovers Hauptkirche veranstaltet wurde. Limberg hat seitdem viele neue, eigene Jazz-Kompositionen für die "Königin der Instrumente" geschrieben und wird erstmals solo auf der großen Goll-Orgel zu hören sein.

Gospel Joy

Ein besonderes Ereignis anlässlich des 40. Jubiläums der Städtepartnerschaft Hannover-Posznan ist der Auftritt des Chores Gospel Joy. Im Jahr 1997 als Community von 40 christlich engagierten Sängerinnen und Sängern gegründet, zelebriert das Ensemble die "frohe Botschaft" mit enormer Strahlkraft. Das Repertoire enthält die großen amerikanischen Gospel-Hits, aber auch neue, in ihrer eigenen Sprache geschriebene Songs, die sie in einer mitreißenden Choreographie darbieten.

Siggy Davis

Nach der Pause präsentiert die in New York und Berlin lebende Sängerin Siggy Davis ihr Programm "Natural Woman", eine Hommage an Aretha Franklin. Davis verbindet darin ihre eigene Lebensgeschichte mit der musikalischen und spirituellen Inspiration durch die "Queen of Soul", von der sie sagt: "Her life embodied all the power and pain of the American experience, the quest for redemption and respect."

Termin(e): 29.06.2019 ab 19:00 Uhr
Ort

Marktkirche

  • Hanns-Lilje-Platz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
VVK und AK 20,00 €, keine Ermäßigung
Vorverkauf:

Einlass ab 18:00 Uhr.