Konzerte

Jessica Gall

Der Jazz Club Hannover präsentiert mit Jessica Gall am Samstag, 21. August 2021, eine der wenigen deutschen Jazz-Singer-Songwriterinnen von internationalem Niveau im Amtsgarten von Schloss Landestrost. 

Jessica Gall

Die gebürtige Berlinerin sorgte bereits mit ihrem Debütalbum "Just Like You" und ihrer unverwechselbar sanften und tiefen Stimme für Furore und stieg mit ihrem zweiten Album "Little Big Soul" direkt in die Top Ten der deutschen Jazzcharts ein. Es folgten drei weitere Alben, europaweite Konzerte und etliche Auftritte in TV- und Kinoproduktionen.

Bereits während ihres Musikstudiums, das sich Jessica Gall als Backgroundsängerin für Phil Collins und Sarah Connor finanzierte, gestattete sich die Jazzsängerin Freiheiten auf der Suche nach ihrem eigenen Stil und ließ sich ungern in Genre-Schubladen einsortieren. Heute bewegen sich ihre tiefgehenden Songs mit den ausgeprägten Melodien scheinbar grenzenlos zwischen Jazz, Folk und Pop.

Gemeinsam mit ihrer Band, die sie seit dem Beginn ihrer Karriere vor 12 Jahren begleitet, stellt uns Jessica Gall an diesem Sommerabend eine persönliche Lieblingsauswahl ihrer Songs vor.

Jessica Gall | Gesang
Robert Matt | Piano
Johannes Feige | Gitarre
Andreas Henze | Bass

Reinhören auf YouTube:

Jessica Gall - "I Close My Eyes" (official) from the album RIVIERA (2012)

https://www.youtube.com/watch?v=vn8h8P-6fRk

Tipps, Informationen und Vorverkauf

Tickets und Vorverkauf

Eintritt: 21 Euro zzgl. Gebühren

Vorverkauf: www.jazz-club.de | www.eventim.de


Veranstalter: Jazz Club Hannover e.V., Am Lindener Berge 38, 30449 Hannover, info@jazz-club.org, www.jazz-club.de 

Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter über die geltenden Corona-Regelungen.

Termine

21.08.2021 ab 20:00 Uhr

Ort

Amtsgarten von Schloss Landestrost
Schloßstraße 1
31535 Neustadt am Rübenberge