HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

John Metcalfe

Der britische Bratschist, Sänger und Arrangeur besucht mit seinem neuen Werk "Absence" am 11. Oktober den kleinen Lindener Laden Feinkost Lampe.

Bekannt vor allem als Bratschist des Duke Quartets und als Arrangeur für viele Größen im britischen Musikgeschäft, hat John Metcalfe mit seinem fünften Solowerk ein sehr persönliches Konzeptalbum herausgebracht. Während er mit elektro-klassischen Soundlandschaften Genregrenzen auslotet, erzählt der Brite den Prozess des Abschieds von einem geliebten Menschen.

Abschiedslieder voller Grazie

Die tragenden, epischen, manchmal flirrenden, niemals aber rührseligen Stücke begleiten den selten erfahrbaren letzten physischen Moment, wenn die Elektrizität den Körper verlässt, geben den letzten Gedanken Raum und erfassen die gefühlte Leere der Überlebenden danach. Dabei verbinden sich Bratsche, Stimme und Soundarrangements mit solcher Grazie, Würde, Zärtlichkeit und Zuversicht, dass sie diesem Prozess des Abschieds klanglich eine tiefe innere Freiheit schenken.

Begleitmusik vom Plattenteller

Vor und nach dem Konzert legt Raumklangpfleger Jaime Klanggespinste und Songgespiele auf.

Termin(e): 11.10.2018 ab 21:00 Uhr
Ort

Feinkost Lampe

  • Eleonorenstraße 18
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 10,00 €

Einlass ab 20 Uhr