HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Jon Bon Deppe & Dean Marko

Das traditionelle hysterische Weihnachtssingen: Am 22. und 23. Dezember bereitet das "detonative Duo" in der Hinterbuehne mit wörtlichen Übersetzungen englischsprachiger Hits Musik- und Comedyfans einen kurzweiligen Abend.

Jon Bon Deppe und Dean Marko sind ein denotatives Duo, welches in einer charmanten Show mit Akustikgitarre, Melodion, Kazzoo, Nasenflöte, Mutterwitz, schmerzbefreiter Übersetzungswut und perfektem Zweistimmengesang einen unterhaltsamen Abend bereitet – mit internationalen Hits und Immergrüns.

Ausflug in unbekannte Wahrnehmungswelten

Sie enthüllen die Untiefen vermeintlich schöner Hitsongs in liebenswürdig gewinnenden Eins-zu-eins-Übersetzungen, bei allem Wortwitz und aller Komik musikalisch perfekt bis freigeistig, der Schalk im Nacken behindert nicht die Stimme oder den Anschlag der Saiten und führt den geneigten Zuhörer in sprachlich unbekannte Wahrnehmungswelten.

Deutschlandweite Bespaßung

Die Bewohner ganz verschiedener Orte Deutschlands durften sich schon an der schmerzbefreiten Direktübersetzungswut der beiden Musikspaßkünstler erfreuen, nicht zuletzt wurden sie von Fury in the Slaughterhouse für diverse CD-Release-Parties engagiert und gewannen absolut leistungsgerecht den Wettbewerb "Der Wahre Grand-Prix" im Capitol Hannover.

Vorverkauf und Hygieneregeln

"Mit Abstand beste Unterhaltung": Alle Regelungen zum Vorverkauf und zu den Corona-Schutzmaßnahmen gibt es bei der hinterbuehne.

Termin(e): 22.12.2020 ab 20:00 Uhr
23.12.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

die hinterbuehne

  • Hildesheimer Straße 39A
  • 30169 Hannover
Preise:
12,00 € ermäßigt 8,00 €