Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Joscho Stephan Trio feat. Sandro Roy

Den Gitarristen Joscho Stephan könnte man als Stammgast bei der Konzertreihe "Jazz Club by Gartenheim" bezeichnen. Zum Konzert am 19. Oktober bei der Wohnungsgenossenschaft bringt er sein Trio und den jungen "Wundergeiger" Sandro Roy mit.

Joscho Stephan in der Konzertreihe "Jazz Club by Gartenheim", das steht für musikalische Klasse und einen unterhaltsam-inspirierten Abend. Stephan brachte etablierte Stars wie Stochelo Rosenberg mit, für den 19. Oktober hat er mit dem Geiger Sandro Roy einen jungen Musiker eingeladen, der am Beginn einer außergewöhnlichen Karriere steht.  

Der innovative Gitarrist, …

Joscho Stephan ist Jahrgang 1979 und machte wie kaum ein zweiter Gitarrist der internationalen Musikszene den Gypsy-Swing mit Modernität, zeitgemäßem Blick und technischer Brillanz fit für die Gegenwart. Die aktuellen Alben "Gypsy meets Groove" und "Guitar Heroes" bekamen beste Kritiken. Und speziell für Gartenheim-Chef Günter Haese komponierte er den Song "Créateur Immobilier".

 … der junge Violinist, …

Sandro Roy ist Jahrgang 1994 und veröffentlichte 2015 sein Debütalbum "Where I Come From", das vom "KulturSpiegel" als "großartiger Start eines Supertalents" bejubelt wurde. Er vereint die Klasse als Spross einer traditionsreichen Sinti-Familie, die kammermusikalischen Wurzeln als ausgebildeter Violinist und das Talent, Gypsy-Swing, amerikanischen Jazz und klassischen Sound spannend miteinander zu verbinden.

… und die Gesamtbesetzung

Joscho Stephan (Sologitarre), Sandro Roy (Geige), Günter Stephan (Rhythmusgitarre) und Volker Kamp (Bass).

Termin(e): 19.10.2017 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Wohnungsgenossenschaft Gartenheim

  • Hildesheimer Str. 42
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 20,00 €
Ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr.