HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Julia Kadel Trio

Die Berliner Pianistin und ihre Begleiter an Bass und Schlagzeug sind am 28. Januar mit Stücken von ihrem neuen Album "Kaskaden" im Jazz Club Hannover zu hören.

Es muss schon ein besonderes Erlebnis sein, wenn ein sagenumwobenes Plattenlabel wie die Musik Produktion Schwarzwald (MPS) in Villingen nach fast 40 Jahren Aufnahmepause wieder seine Pforten öffnet, um im legendären Originalstudio ein Album zu produzieren.

Freigeistig zwischen Harmonik und Atonalität

Die Berliner Pianistin Julia Kadel beschrieb die Atmosphäre bei der Produktion ihres Albums "Kaskaden" folgendermaßen: "Ich setzte mich an das Instrument und merkte, wie ich in Geschichte schwimme!" Aber was Kadel am altehrwürdigen Flügel jenes Kulturdenkmals mit ihrem Trio einspielte, war nicht irgendeine Form von Retro-Jazz, sondern eine ganz ihrem Freigeist entspringende Klangfantasie zwischen Harmonik und Atonalität, Spannung und Entspannung. 

Die Besetzung 

Julia Kadel (Piano), Karl-Erik Enkelmann (Bass) und Steffen Roth (Schlagzeug).

Termin(e): 28.01.2020 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Jazz Club Hannover

  • Am Lindener Berge 38
  • 30449 Hannover
Preise:
VVK 20,00 €, ermäßigt 10,00 €
AK 25,00 €, ermäßigt 15,00 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:30 Uhr