Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Justus Frantz

Der Pianist und Dirigent spielt drei der bekanntesten Klaviersonaten von Beethoven am 19. August im Isernhagenhof.

Auf dem Programm des Konzerts mit Justus Frantz am 19. August im Isernhagenhof stehen die Klaviersonaten "Pathétique" (Nr. 8), "Mondschein" (Nr. 14) und "Appassionata" (Nr. 23) von Ludwig van Beethoven, die als stilbildend für kompositorische Laufbahn des Komponisten gelten

Justus Frantz

Mit seinen feinen Interpretationen und fachkundigen Kommentaren zieht Frantz das Publikum seit jeher in den Bann. Der Durchbruch in die internationale Spitzenklasse gelang ihm 1970 als Pianist mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Herbert von Karajan. Sein Debütkonzert in den USA absolvierte er 1975 bei den New Yorker Philharmonikern unter der Leitung von Leonard Bernstein.

Programm

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 8 c-Moll op. 13 "Pathétique"
Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate"
Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 "Appassionata"

Termin(e): 19.08.2017 ab 20:00 Uhr
Ort

Isernhagenhof

  • Hauptstraße 68
  • 30916 Isernhagen
Preise:
Abendkasse 38,00 €
VVK 33,00 €