HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Kety Fusco

Mit ihrer ungewöhnlichen Kombination von Harfe und Elektronik verspricht die junge Italienerin am 6. Juni bei Feinkost Lampe ein faszinierendes Konzerterlebnis.

Lächelnde junge Frau mit langen Locken und breitkrempigem Hut © Aris Bassetti

Kety Fusco

Feinkost-Entdeckung und -debüt: Die junge, klassisch an der Harfe geschulte Italienerin Kety Fusco hat für sich und ihr saitenstarkes Instrument eine eigene musikalische Sprache gefunden.

Von dunklen Strudeln in gleißende Höhen

Feingliedrig entwickeln ihre Stücke an der elektrischen Harfe einen mystisch dunklen Strudel, aus dem sie langsam mit zunehmendem rhythmisierenden Bassdruck emporsteigen, um in lichtgleißender Höhe ihren hypnotisch-hymnischen Zauber in die Auflösung jeglicher Körperlichkeit zu transformieren. Unfassbar, ungreifbar, was Ketys Kompositionen mit Moment und Mensch anstellen – schlichtweg ein unbeschreibliches Erlebnis aus einer anderen Dimension.

Sphärische Begleitmusik

Vor und nach dem Konzert legt das Team Wandkontakt Schwebesphären und Medusamelodien auf.

Termin(e): 06.06.2019 ab 21:00 Uhr
Ort

Feinkost Lampe

  • Eleonorenstraße 18
  • 30449 Hannover
Preise:
9,00 €

Einlass ab 20 Uhr