Konzerte

Klangblasen Festival

Das Orchester im Treppenhaus lädt zu Musik und Party vom 27. bis zum 30. Oktober an verschiedenen Veranstaltungsorten in Hannover.

Das "Orchester im Treppenhaus"

Unser Leben lang bewegen wir uns in Bubbles, die sich mal berühren, aber nur selten vermischen. Beim klangblasen:festival wirbelt das Orchester im Treppenhaus unsere Gegenwart durcheinander. Mit klassischer Musik an unterschiedlichen Orten Hannovers werden die verschiedenen Blasen der Stadt verbunden – zumindest für einen Augenblick. Mit vielen ungewöhnlichen Konzertformaten findet das Orchester dort überraschende Anbindungen an unsere Wirklichkeit und lädt die breite Gesellschaft ein, teilzuhaben.

Termine

Prelude to disappearing – ein multimediales Konzert in vier Akten
27. Oktober, 20 Uhr
30. Oktober, 15 Uhr

Kubus Hannover
Vor über 150 Jahren beschrieb Stéphane Mallarmé in l’après-midi d’un faune den nachmittäglichen Traum eines Fauns über die Natur. Claude Debussy komponierte wenig später sein weltbekanntes Prelude dazu und veränderte die Musikwelt nachhaltig. Die Töne klingen immer noch so phantastisch wie das Gedicht, aber die uns umgebende Natur und unsere Vorstellung davon verändern sich gerade radikal. Schließen wir die Augen zu einer Schäferstunde kommen keine Bilder mehr von badenden Nymphen, leckeren Früchten und einer immer grünen - uns dienenden - Natur hervor. Stattdessen: staubtrockene Felder, brennende Wälder und ausgebaggerte Minen. Sind wir zu weit gegangen - oder noch nicht weit genug? Was verschwindet gerade? Und was kommt danach? Welche Rolle nimmt die Technik in der Beziehung ein? Teufelswerkzeug oder Rettungsanker?

Das Orchester im Treppenhaus lädt zwei besondere Künstler ein, sich mit Erbe Debussys und dem Verschwinden eines Weltverständnis auseinanderzusetzen: den Komponisten Max Andrzejewski aus Berlin und die Multimediakünstlerin Claudix Vanesix Figueroa aus Peru. Entstanden ist ein multimediales vierteiliges Konzert, bei dem das Publikum ebenso aktiv die Komposition des Abends mit gestalten wie die Perspektiven der beiden Künstler hören und sehen wird können. Dazu gibt es natürlich Debussys Wunderwerk l’après-midi d’un faune - sogar in doppelter Ausführung.

Disco
28. Oktober, 22 Uhr

Pavillon Hannover
Dancefloor statt Stuhlreihen. Der Konzertsaal wird zum Club. Mit Disco zeigt das Orchester im Treppenhaus, was Klassiksound sein kann und versprechen maximal tanzbaren Klangrausch aus Minimalgrooves und Live-Beats, die das Publikum ganz ohne elektronische Sounds in Tanzekstase versetzen.

Inner Journey – ein fantastischer Trip durch innere Landschaften
29. Oktober, 11 Uhr

Sprengel Museum Hannover
Mit Inner Journey führt dich das Orchester im Treppenhaus auf eine Reise durch fantastische Landschaften, magische Erlebnisse und starke Emotionen. Während du auf deinem Platz sitzt, nimmt dich die Stimme von Alexandra Marisa Wilcke (Synchronsprecherin z.B. von Eva Green in James Bond Casino Royale oder Königin Nala in König der Löwen) an der Hand und führt dich durch innere Räume, die von wunderbarer Musik geflutet werden: Musik von Philippe Gaubert, von Ludwig van Beethoven, Fréderic Chopin und Arvo Pärt für Streichquintett, Flügel, Flöte und Klarinette.
Eine musikalische Reise durch innere Welten.

Dark Ride
29. Oktober, 21 Uhr (Premiere)

ab dem 31. Oktober bis 5. November, täglich um 19 Uhr
Schmiedestr. 24
Dark Ride 299.792 ist ihre erste Niederlassung auf der Erde. Betrittst du ihren Stützpunkt in der Innenstadt Hannovers, wird dir zunächst alles normal erscheinen. Doch bald spürst du, dass die Dimensionalität der Erde hier aufgehoben ist. Die Schallgeschwindigkeit höher. Dunkelheit und Licht neue Bedeutungen erhalten. Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit verschwimmen. Verschollene Melodien, neue Klänge und ungehörte Töne locken dich immer tiefer in ihr Domizil. Wer sind sie? Wo kommen sie her? Was wollen sie hier? Eine musikalische Geisterbahn mit dem Orchester im Treppenhaus.

Flammen — ein Kindererlebniskonzert
29. Oktober, 16 Uhr und 17 Uhr

Kubus Hannover
Flammen. Ihre Glut kann wärmen, ihr Schein bis in Herzen dringen, ihre Zungen können aber auch verletzen. In diesem Kindererlebniskonzert züngeln Flammen und erhellen mit zauberhaften Melodien den bläulich dunklen Raum. Drei Musiker des Orchester im Treppenhaus werden zu Feuergeistern, kreisen um die Flammen und ums Publikum und entzünden ihre Herzen mit wunderbarer Musik. Dabei machen es sich die Kinder auf Kissen gemütlich, lauschen den Klängen von Geige, Flöte und Klavier und beobachten ein Schauspiel über die Jahreszeiten einer Liebe.

Tickets und Infos

Weitere Konzerte und Termine werden noch bekanntgegeben. Tickets und Detailinformationen gibt es demnächst auf www.treppenhausorchester.de.

Termine

27.10.2022 ab 20:00 Uhr

28.10.2022 ab 22:00 Uhr

29.10.2022 ab 11:00 Uhr

29.10.2022 ab 16:00 Uhr

29.10.2022 ab 17:00 Uhr

29.10.2022 ab 21:00 Uhr

30.10.2022 ab 15:00 Uhr

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt