HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Das Klaus Spencker Trio

© Tonhalle

Konzerte

Klaus Spencker Trio

Am 22. März stellt der Jazzgitarrist in der Tonhalle seine neue CD-Produktion "Crossing Borders" vor.

In diesem Projekt bezieht sich der in Hannover lebende Spencker verstärkt auf Vorbilder aus der Geschichte des Blues und der Rockmusik. Mit dem Einsatz der akustischen Gitarre erinnert er an seine musikalischen Anfänge. "Crossing Borders" steht für das Überwinden innerer und äußerer Grenzen, für musikalische Wagnisse, bei denen stilistische Trennungslinien bewusst übertreten werden. Neben dem langjährigen Wegbegleiter Peter Schwebs am Kontrabass ist in dieser Trio-Besetzung der in Boston/USA lebende Ausnahmeperkussionist und Schlagzeuger Bertram Lehmann zu hören.

Termin(e): 22.03.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Tonhalle

  • Fischerstraße 1A
  • 30167 Hannover
Preise:
Abendkasse 15 Euro
Vorverkauf 12,50 Euro
Ermäßigt 10 Euro