HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus

Im Rahmen der Reihe "Musik in St. Augustinus" gestaltet der Knabenchor Hannover am 23. März ein A-cappella Konzert in der St. Augustinus-Kirche.

Unter der Leitung von Jörg Breiding singt der Knabenchor Hannover am 23. März in der Ricklinger St. Augustinus-Kirche Werke von Johann Pachelbel, Agostino Steffani, Antonio Lotti und der Bachfamilie sowie Werke aus der "Europäischen Chormusik" von Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg, James Loy MacMillan, Maurice Duruflé und Gustav Holst. Der junge Organist Aaron Triebler spielt zwischen den Chorstücken Werke von Bach und Mendelssohn auf der bekannten Lobback-Orgel.

Talk im Turm

Vor dem Konzert spricht Winfried Dahn als Leiter der Konzertreihe um 19:15 Uhr im "Talk im Turm" mit Franz Rainer Enste, dem ehemaligen Sprecher des Niedersächsischen Landtages sowie der Niedersächsischen Landesregierung,

Termin(e): 23.03.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

St.-Augustinus-Kirche

  • Göttinger Chaussee 145
  • 30459 Hannover
Preise:
15,00 €

Das Parken vor der St. Augustinus-Kirche ist wegen der Großbaustelle mit der Stadtbahnverlängerung auf der Göttinger Chaussee nicht möglich. Nach Aussage des Veranstalters ist in Absprache mit der Geschäftsleitung der Martin Braun KG ist die Nutzung des Parkplatzes des Unternehmens, Tillystr. 17, zu den Veranstaltungen in St. Augustinus gestattet.