HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Ausverkauft: Ben Zucker

Er ist cool, sexy und mischt gerade das Schlagergenre gehörig auf. Die Rede ist von Ben Zucker. Am 31. Oktober tritt er im Capitol Hannover auf.

Dieser Mann will nur das eine: spielen – live, viel und laut! Mit 14 Jahren begann er mit Hilfe seines Vaters, einem großen Neil Young-Fan, Gitarre zu spielen. Schon bei seinem ersten Mal auf der Schulbühne infizierte er sich mit dieser Leidenschaft und brennt seitdem dafür, sein Publikum zu begeistern. Und es gelingt ihm mit einer charmanten Mühelosigkeit. Seine rauchig-markante Hammerstimme füllt den Raum und beherrscht sowohl Ballade als auch rockig-poppige Up-Tempo-Songs perfekt.

Authentizität und Energie

Seine Texte berühren, verführen und erzählen schonungslos und direkt aus dem Leben. Diese Authentizität, entwaffnend und faszinierend zugleich, überträgt er auf der Bühne in wilde Energie, die sofort mitreißt. Das haben schon seine Unterstützer erkannt, die ihm bei der Entstehung seines Erstlingswerks zur Seite standen: Ben Zucker ging mit Thorsten Brötzmann (Unheilig, Matthias Reim, Helene Fischer) und Philipp Klemz (Glasperlenspiel "Geiles Leben") ins Studio und arbeitete mehrere Monate an seinem Debüt.

Termin(e): 31.10.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Capitol

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Vorverkauf 38,90 €
Vorverkauf:

Ausverkauft, ggf. Restkarten!