Konzerte

Ben Zucker

Reibeisenstimme trifft auf Schlager: Ben Zucker holt am 20. August auf der Parkbühne endlich den lange verschobenen Auftritt in Hannover nach.

Schlager und charismatische deutsche Musik kann auch jung sein – das beweist der Berliner Ben Zucker.

Wie konnte das passieren?!

Diese Frage steht für den Erfolgskünstler Ben Zucker im Mittelpunkt seiner gleichnamigen, neuen Single. Einem Song, den er aus tiefstem Herzen geschrieben hat und in dem er offenbart: Er war in einer sehr ernsten Beziehung, die in die Brüche gegangen ist. Und ihm geht es gar nicht gut damit.

Trotz seiner bahnbrechenden Erfolge, mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben, ausverkauften Arenen und mehreren Spitzenplatzierungen in den deutschen Albumcharts ist sich der Sänger nicht zu schade, auch einmal eine schwache Seite zuzulassen und gesteht nun ein: Er leidet sehr unter der Trennung von der Frau, von der er dachte: „Das ist die Eine!“

Seine Gefühle hat er in seinem neuen Song „Wie konnte das passieren?!“ verarbeitet, in dessen Text sich viele wiederfinden können. Die Fassungslosigkeit darüber, wie es dazu kommen konnte, dass die Liebe zu einer Person einfach vorbeigehen kann. Dass man, obwohl man weiß, dass die Beziehung keine Chance mehr gehabt hätte, den/die Partner/in trotzdem immer noch vermisst. In so vielen kleinen, alltäglichen Situationen, die einem immer wieder unerwartet begegnen.

Termine

20.08.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Parkbühne
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
30169 Hannover

Regulär

60,40 €

Einlass beginnt um 18:30 Uhr.