HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lina: Um zu rebellieren

Das junge Multitalent, bekannt unter anderem aus den "Bibi & Tina"-Filmen, singt am 28. März in der Swiss Life Hall die Songs von ihrem neuen Album "Reb3llin".  

Am 9. November 2018 hat Lina "R3bellin", ihr – die Zahl 3 im Titel verrät es – drittes Album veröffentlicht. Mit den neuen Songs geht die 1997 in Seelze geborene Sängerin und Schauspielerin im März auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Rebellisch, authentisch, selbstbewusst

Der Titel ihres Albums "R3bellin" ist Programm: Lina rebelliert für Individualität und möchte jeden darin bestärken, so zu sein wie er möchte. Das neue Album klingt deutlich erwachsener, weiblich und setzt klare Themen. Vor zwei Jahren legte Lina mit ihrem ersten Album "Official" auf Platz 12 der deutschen Albumcharts los. Da war Lina noch die Bibi aus den Filmen "Bibi & Tina". Hin und wieder hatte sie in den letzten Jahren das Gefühl, dass sie anscheinend eher als die Filmheldin und gar nicht als sie selbst wahrgenommen wurde. 2017, auf ihrem zweiten Album "Ego", präsentierte sie sich schon selbstbewusster,  persönlicher, selbstironischer. Auf "R3bellin" sind nun fünfzehn Songs zu hören, die zeigen, wie Lina wirklich tickt.

Lina als Schauspielerin

Lina, mit vollem Namen Lina Larissa Strahl, kannte man man vor ihrem Album "Official" (2016) vor allem aus ihren Filmen, so wie "Bibi &Tina Teil 4 – Tohuwabohu" unter der Regie von Detlev Buck mit Lina in der Hauptrolle. Die ersten drei "Bibi & Tina"-Teile sahen mehr als drei Millionen Menschen und die von Lina gesungenen Soundtracks erreichten Goldstatus. Jüngst hat Lina eine Rolle in der zweiten Staffel der Disney-Serie "The Lodge" bekommen hat, die weltweit mit Erfolg läuft.

Termin(e): 28.03.2019 ab 19:00 Uhr
Ort

Swiss Life Hall

  • Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
  • 30169 Hannover
Preise:
Front of Stage 57,15 €
Normalpreis 42,20 €
Vorverkauf:

Einlass ab 17:00 Uhr.